Deinen Tag planen, klingt langweilig. Aber die Auswirkungen auf deine Ängste und dein Selbstwertgefühl sind enorm.
Wo bleibt denn da die Kreativität und Spontanität, fragen manche.

Doch paradoxerweise bringt dir den Tag planen mehr Kreativität und Spontaneität ein. Ganz zu schweigen von den erheblichen Vorteilen beispielsweise auf deine Ängste, deine Schlaflosigkeit und dein Selbstwertgefühl.

In diesem Artikel werde ich 5 überzeugende Gründe vorstellen, wieso Du deinen Tag planen solltest und wieso es deiner Psyche und deinem Wohlbefinden hilft.

Siehe auch:
Du fühlst dich wie ein Versager – diese 3 Tipps helfen sofort
Das Leben ist unfair – hör auf zu jammern!

1. Durch deinen Tag planen hast du einen klaren Kopf

tag planen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest

Ganz gleich, ob Tag planen, oder nicht, du hast immer etwas zu tun. Du musst vielleicht eine Rechnung überweisen, eine E-Mail verschicken, einen Text verfassen oder Einkaufen gehen.

Sicherlich kennst Du die Situation, wo du 10 verschiedene Sachen im Kopf hast. ”Ich muss noch das tun, dann muss ich das tun und danach das”. Das Grübeln hört nicht auf und ist über den ganzen Tag verteilt. Selbst wenn du im Bett liegst, grübelst du immer noch. Manche würden sagen: ”Im Bett erst recht”. Du fragst dich, was morgen ansteht und was du morgen alles erledigen musst.

Das ist der perfekte Nährboden für psychische Probleme!

Die Aufgaben, die du erledigen musst, beanspruchen in der Summe vielleicht 2 Stunden. Du denkst aber den ganzen Tag darüber nach, was alles noch ansteht oder anstehen könnte.

Grübeln stellt den perfekten Nährboden für psychische Probleme dar.

Wieso? Weil du in einem konstanten Stressmodus bist. Selbst wenn du eine Aufgabe erledigst, kannst du dir keine Pause gönnen, weil du weißt, dass andere Aufgaben anstehen.

Du hast Angst eine Aufgabe zu vergessen und du hast Angst vor den Konsequenzen, wenn du eine Aufgabe vergisst. 

Durch den Tag planen, hast du einen freien Kopf

Durch den Tag planen, bekommst du einen klaren und vor Allem freien Kopf. Du weißt, dass du alle wichtigen Aufgaben notiert hast und dass es keine Möglichkeit gibt, dass du sie vergisst. Du weißt, was du machen musst und was du nicht machen musst. Du weißt, dass du dir nach einer gewissen Aufgabe eine Pause gönnen kannst, ohne schlechtes Gewissen.

Um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen: Ich halte nichts von einer minutiösen Planung des Tages. Ich brauche keinen Timer, der mir jede Minute oder jede Stunde sagt, was ich tun muss. Wenn ich meinen Tag planen will, verwende ich eine ganz normale Listen-App und schreibe mir am Abend die 5-10 wichtigsten Aufgaben, stichpunktartig auf.

Die Auswirkungen sind enorm!

2. Du bist produktiver und erreichst deine Ziele

Es liegt offen auf der Hand, dass den Tag planen einen Einfluss auf die Produktivität hat. Es ist eine unglaubliche Win-Win Situation.
Du bist produktiver und ruhiger und gelassener zugleich, weil du einen freien Kopf hast. Und das nur mit einigen Stichpunkten am Vorabend.

Deinen Tag planen hilft dir dabei, dich nicht von unwichtigen Sachen ablenken zu lassen. Wenn du genau weißt, was du heute tun musst und was nicht, dann lässt du dich nicht ablenken. Du machst deine Aufgaben fertig und wenn du fertig bist, machst du was du willst und worauf du Lust hast – ohne Schuldgefühle.

3. Du bestimmst deine Handlungen und nicht andere

tag planen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest

Reden wir über einige der Vorteile, die das Selbswertgefühl betreffen.

Den Tag planen gibt dir die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, was getan werden muss:

  • Du entscheidest, was gemacht werden muss
  • Du entscheidest, was wichtig und was unwichtig ist
  • Du entscheidest, wie du deine Freizeit verbringst

Das Gefühl, dass man das Ruder über das eigene Leben in der Hand hält, ist sehr wichtig für das Selbstwertgefühl.

Selbstwertgefühl bedeutet, dass man sich selbst starkt macht. Sich selbst aufbaut. Dass man auf innere Signale achtet und selbstbestimmt durch das Leben geht.

Und wenn man das innerhalb von 2 Minuten durch den Tag planen am Vorabend erreichen kann, finde ich das einen guten Deal.

4. Du stehst motivierter auf

tag planen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest

Das könnte dich betreffen, wenn du Student bist. Als Student hast du viele Tage, an denen du keine Vorlesungen hast, aber dennoch einiges erledigen musst. Du musst aber nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt aufstehen und das wird häufig zu einem Problem.

Auch ich hatte viel damit zu kämpfen. An vielen Tagen bin ich dann einfach 2 Stunden länger im Bett geblieben, weil ich auf den Tag planen, keinen großen Wert gelegt habe und nicht wusste, was ansteht. Schuldgefühle und schlechtes Gewissen waren also vorprogrammiert.

Doch durch deinen Tag planen, weißt du wann du aufstehen musst und was du machen musst. Im Grunde genommen machen das Arbeitgeber nicht anders:

Du musst um 8 Uhr bei der Arbeit sein und musst diese und jene Aufgaben erledigen.

Wenn dieses Grundgerüst aber wegfällt, sind viele Menschen nicht imstande sich selbst Aufgaben zu geben.

Die Fähigkeit zu bestimmen, was getan werden muss und wann es getan werden muss ist beispielsweise unerlässlich, wenn du unternehmerische Ambitionen hast.

5. Du hast mehr Freizeit

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest

Es klingt paradox, aber es ist wahr. Durch deinen Tag planen, hast du erheblich mehr Freizeit und vor Allem qualitative Freizeit, als wenn du das nicht tust. Verabschiede dich also von der Vorstellung, dass bei einer Planung des Tages kein Platz mehr für Kreativität oder Spontanität ist.

Du hast deinen Tag planen erledigt und alle wichtigen Aufgaben notiert. Du kannst jetzt also die Seele baumeln lassen, kreative Gedankengänge führen oder spontan etwas unternehmen. Diesen Luxus kannst du dir nicht leisten, wenn du immer  im Hinterkopf hast, was getan werden muss.

Den Tag planen bedeutet mehr Freizeit zu haben. Mehr Freizeit zu haben bedeutet mehr Lebensqualität zu haben. In deiner Freizeit machst du das, was du willst(!) und nicht was du musst. Und hier kommt deine Persönlichkeit zum Ausdruck. Du entwickelst dich selbst und lernst neue Seiten an dir selbst kennen. Du kannst es dir erlauben – völlig ohne Schulgefühle – nichts zu tun und einfach zu faulenzen.

Fazit: den Tag planen

Wie du siehst, sind die Vorteile, die du kriegst enorm. Und in Anbetracht der Leistung, die du dafür erbringen musst, lohnt es sich umso mehr.

Alles was du machen musst, ist deinen Tag planen und das könnte in etwas so aussehen:

Du setzt dich am Abend hin und notierst dir stichpunktartig 5-10 Aufgaben, die morgen erledigt werden müssen. Danach machst du dir Gedanken darüber, was wichtiger ist und was unwichtiger ist. Und am Morgen danach fängst du direkt mit den wichtigsten Aufgaben an. Denn wenn diese erledigt sind, dann wirst du viel mehr Energie für den restlichen Tag haben.

Phänomene wie Burnout könnten mit dem Tag planen, leicht umgangen werden. Ich glaube, dass solche Phänomene ein Ausdruck davon sind, dass Menschen nicht wissen, wie sie mit den neuen Herausforderungen des Lebens klar kommen sollen:

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft. Das bedeutet, dass wir nach Wegen und Möglichkeiten suchen müssen, die unser Wohlbefinden auch in einer solchen Zeit schützen.

Alle erfolgreichen Menschen planen ihren Tag im Voraus und diese Menschen haben nicht weniger Stress als du.

Probieren geht vor studieren: probiere es eine Woche lang aus. Die App, die ich dazu verwende nennt sich Wunderlist. Aber auch ein einfaches Notizbuch wird vollkommen ausreichen.

Eine Frage zum Schluss: Was würde sich in deinem Leben ändern, wenn du den Tag planen würdest?

capEntscheide selbst über deinen Wert

Lasse nicht andere Menschen darüber entscheiden, ob du wertvoll bist, oder nicht. Anstatt die Meinungen der anderen über dich kritiklos zu übernehmen, kannst du dich auch dazu entschließen, dich selbst zu bewerten..

In meinem Buch ''Durch Mündigkeit zur Selbstliebe'' zeige ich dir, wie du emotionale Abhängigkeiten überwinden und dich liebenswert fühlen kannst.



Kostenlose Leseprobe


Werfe einen Blick in das Buch



eBook


PDF, EPUB + Kindle Auf allen PC's, Laptops und Tablets lesbar





Ich habe schon viele Bücher über das Thema Selbstliebe gelesen. DIESES Buch ist um Welten besser als alle anderen zusammen. Es ist leicht und verständlich zu lesen und die Übungen sind super umzusetzen. Wer an seiner Selbstliebe arbeiten möchte, sollte dieses Buch unbedingt lesen!.
Loni
Loni
Ich kann das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen da ich nun schon mehrere Bücher zu diesem Thema gelesen habe aber dieses Buch ist mit abstand das beste. Die Beispiele die zu den Themen gennant werden sind sehr paasend gewählt.
Michi
Michi
Das Lesen dieses Buches zahlt sich auf auf alle Fälle aus. Es ist sehr flüssig zu lesen, und mit Abstand eines der besten die ich zu dem Thema gelesen habe.
Andreas Rohrmoser
Andreas Rohrmoser
Book cover

Kostenlose Leseprobe

Werfe einen Blick in das Buch

#1 New Release on Amazon

Entscheide selbst über deinen Wert

Lasse nicht andere Menschen darüber entscheiden, ob du wertvoll bist, oder nicht. Anstatt die Meinungen der anderen über dich kritiklos zu übernehmen, kannst du dich auch dazu entschließen, dich selbst zu bewerten..

In meinem Buch ''Durch Mündigkeit zur Selbstliebe'' zeige ich dir, wie du emotionale Abhängigkeiten überwinden und dich liebenswert fühlen kannst.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here